5. Lozärnercross

Gepostet von Sven Leuenberger in News | Kommentare deaktiviert für 5. Lozärnercross

Bei der 5. Austragung des Lozärnercross auf der luzerner Allmend wurden die Farben der Läuferriege Neuenkirch durch Kim Hirschi und Manuel Reich vertreten. Da die Sieger beim Lozärnercross als ‘Innerschweizer CrossmeisterIn’ geehrt werden, war der Andrang der Läuferinnen und Läufer erfreulich gross – die Teilnehmerfelder top besetzt.

Bei besten Bedingungen stellte sich aus Sicht der Neuenkircher zunächst Manuel der Herausforderung auf dem 1km langen flachen Rundkurs. Trotz eines Sturzes im Gedränge meisterte Manuel seine Aufgabe souverän und durfte als 21. Läufer die Ziellinie passieren.
Kurz darauf erfolgte der Startschuss für das Rennen mit Kim Hirschi. Kim, bereits eine routinierte Crossläuferin, hatte in diesem Jahr bereits 2 km zu absolvieren. Kim teilte ihre Kräfte geschickt ein und hatte die Spitzengruppe stets in Sichtweite. Der zur Rennhälfte stellenweise aufgetaute Boden forderte die jungen Athletinnen und Athleten stark. Mit dem 10. Schlussrang darf sich Kim sichtlich zufrieden zeigen.

Kommentare nicht erlaubt.